Schulungen

Die Schulungen sind für Menschen, die erfahren möchten, wie sie selbst die Seelische Befeldung anwenden können für sich und andere.

Meist sind es Menschen, die eine MF 150 besitzen oder damit arbeiten möchten.

Grundschulung

“ Der Seele folgen“ – Seelische Befeldung mit 150MHz sind:

  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Begleitung
  • Der Standardprozess „Seelische Befeldung mit 150 MHz“
  • Unterstützende Methoden kennenlernen: Bewusster Atem, Lösungswege, Lösungssätze, geführte Meditationen
  • Spirituelle Erfahrungsräume (Möglichkeiten, Umgang)
  • Eigene Unsicherheiten und Grenzen verstehen
  • Üben und reflektieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Seelische Befeldung zu erlernen.

3-Tages Schulungen in der Gruppe von Interessierten Therapeuten, Ärzten und Begleitern von Menschen von unterschiedlichen Bereichen. Es sind intensive Erfahrungen mit sich selbst und anderen, die ein breiteres Verständnis vermittelt, zu was es braucht um Seelische Befeldung anzuwenden bis hinzu Umgang mit herausfordernden Situationen.

Es gibt Individualschulungen von 1 bis 3 Tagen, die ein gutes Grundwissen und viel praktische Erfahrungen mit sich selbst und anderen ermöglichen. Es wird der Standardprozess gelehrt, geübt und reflektiert.

Weiterbildung für Anwender

Bei Interesse des tieferen Eintauchens gibt es Übungswochenenden, die dazu einladen, sich auszuprobieren und flexibler zu werden in der Anwendung des Prozesses bei unterschiedlichen Klienten.

Für Termine